Aktuell

Aktuell keine Ausstellungen in dieser Ansicht.

1. März 2019, 20 Uhr (Einlass: 19.45 Uhr): Jakob Dobers spielt zum zum Abschluss von "Imagine Clouds"

Am 1. März endet die Ausstellung „Imagine Clouds“ der Künstlerin Jenny Michel im Kunstverein Augsburg. Nicht sang- und klanglos, sondern mit einem Konzert des Berliner Singer-Songwriters Jakob Dobers. Beginn ist um 20.00 Uhr (Einlass: 19.45 Uhr, nur Abendkasse).

Jakob Dobers singt über Sachen, die einem einfallen, wenn man durch die Gegend läuft. Oder in Zeitschriften blättert. Oder unkonzentriert rumguckt. Er versucht meistens nicht, seine Gefühle auszudrücken. Aber in Sprache kann natürlich trotzdem alles vorkommen. Die Musik ist mit Gitarre und die Referenzen klingen einfach mit. Und plötzlich ist es trotzdem Pop. Wie das geht, ist ein offenes Geheimnis.

Jakob Dobers veröffentlichte mit seiner Band Zimtfisch zwischen 1998 und 2003 vier Alben (auf Kook und Alfred Hilsbergs WSFA) und war zwölf Jahre lang Gitarrist der Disco-Pop-Sensation Freddy Fischer & His Cosmic Rocktime Band (drei Alben und diverse Singles auf Sounds of Subterrania). Außerdem ist er eine Hälfte des Urban-Folk-Duos Sorry Gilberto (bisher vier Alben via Goldrausch/Rough Trade und Solaris Empire/Broken Silence). Seit 2014 ist er auch wieder solo unterwegs. Sein Song „Mutantenstadt“ ist Teil des Samplers „Berlin Songs Vol.4“ (mit u.a. Masha Qrella, Christiane Rösinger und The Burning Hell).

Wichtiger Hinweis für unsere Mitglieder:

Der Einzug der Mitgliedsbeiträge erfolgt ab dem 1. April 2019.
Mit einer Einzugsermächtigung erleichtern Sie uns die Arbeit sehr. Gern können Sie uns diese auch noch nachträglich über das Formular Mitgliedsantrag online erteilen. Vielen Dank!

Hier finden Sie eine Auswahl von Installationsansichten vergangener Ausstellungen.